Startseite          Kontakt          Anfahrt          Links          Impressum  
     
  Geschichte

Informieren Sie sich hier über die chronologische Entstehung und Entwicklung unserer Schule, die bereits 1889 gegründet wurde
(Verfasserin: Sr. M. Godehard Haushofer)


1889


Bereits mit der Gründung des Kindergartens Mallersdorf wurde im Kloster Mallersdorf am 20.04.1889 eine interne Ausbildungsstätte für "Bewahrschulschwestern" errichtet
Leitung: M Hermana Dengler
1891 - 1893 absolvierte M. Lea Zirngibl eine besondere Ausbildung dafür bei den Armen Schulschwestern am Anger in München mit staatlicher Abschlussprüfung
 

1893
M. Lea Zirngibl übernimmt die Leitung der Schule bis zu ihrem
Tode 1910
 
1906-08
1910

Umorganisation der Schule nach staatlichen Vorschriften
Staatliche Genehmigung der "Kinderbewahrschwesternschule"
in Mallersdorf durch die K. Regierung von Niederbayern
 
1929
Ausbildung zur Hortnerin kommt ergänzend dazu.
Die Berufsausbildng am "Seminar für Kindergärtnerinnen und Hortnerinnen der Armen Franziskanerinnen Mallerdorf" dauert ab jetzt zwei Jahre
 
1930
Erste staatliche Abschlussprüfung durch Regierungskommissar Kreupl
 
1931
Kurzs für Kindergarten-Helferinnen wird zusätzlich eingeführt
 
1933
M. Salesia Eder
und M. Hildegundis Gerber übernehmen den Unterricht
 
1941
Kindergärtnerinnenseminar wird von der Militärregierung geschlossen - Räume werden als Lazarett verwendet - Lehrschwestern zur Lazarettdiensten eingezogen
 
1946
Wiedereröffnung der Schule - Lehrschwestern werden genehmigt - 8 Aspirantinnen
 
1953
M. Ignatia Lautenbacher
wird Schulleitung - bis zur Noviziatsübernahme 1958
 
1956
neue Schulordnung und neue Lehrpläne für das "Seminar für Kindergärtnerinnen und Hortnerinnen in Mallersdorf"
 
1958
M. Agnella Heindl
übernimmt die Schulleitung bis 1982
 
1968

Das "Seminar" wird in eine "Fachschule für Sozialpädagogik" umgewandelt
 
1972
staatliche Anerkennung der Fachschule für Sozialpädagogik in Mallersdorf und Öffnung der Schule für "externe" = weltliche Schülerinnen
 
1973
Umwandlung in die "Fachakademie für Sozialpädagogik der Armen Franziskanerinnen in Mallersdorf - Kloster"

1976
neue Schulräume für FakS im ehemaligen Amtsgerichtsgebäude
 
1982
M. Godehard Haushofer
wird Schulleitung der FakS
 
1983
erste "weltiche" Lehrkraft an den Klosterschulen: Herr Neuer

1985
zweijähriges Vorpraktikum als Aufnahmevorraussetzung wird eingeführt
 
1989
100-jähriges Besthen von Kindergarten und Ausbildungsstätte wird gefeiert
 
1996
zwanzig Jahre im neuen Schulhaus - Gedenkschrift und Feier
 
1997
Tod von Sr. M. Agnella Heindl
 
1998
Erweiterungsräume in St. Konrad für Musik- und Bewegungserziehung
 
1999
Gedenken zum 110-jährigen Bestehen der Ausbildungsstätte für Erzieherinnen in Mallersdorf " Erziehen am Puls des Lebens"
 
2000
Erweiterungsräume in St. Josef für Kunst- und Werkerziehung
 
2001
Beginn der neuen Ausbilung in Lernfeldern und mit neuem Lehrplan
 
2001
Vorpraktikum wird umgewandelt in Sozialpädagogisches Seminar mit beruflichen Abschluss zur staatlich geprüften Kinderpflegerin

2002-03
Arbeit am Leitbild für QuM und Schulentwickling
 
2005
Erste neue Abschlussprüfung: PPH und Theol/Rp oder Lit.-Med.
 
2006
Erste praktische Prüfung im Berufspraktikum
 
2006
30 Jahre im Schulhaus "Amtsgerichtsgebäude" - Informationsblatt und Homepage erneuert
 
2007
Schulleitungsübergabe von Sr. M. Godehard Haushofer (1982-2007) an Sr. M. Ariane Huber

2007
Grundsteinlegung für neue Turnhalle

2008
Feierliche Segnung der neuen Turnhalle 22.10
 
2009
Gedenkjahr: 900 Jahre Kloster Mallersdorf, davon 1109 - 1803 Benediktinerkloster ab 1869 140 Jahre Arme Franziskanerinnen in Mallersdorf und 120 Jahre Ausbildungsstätte für Erzieherinnen
 
2010
Sr. M. Luzilla Wagner
, über 40 Jahre Werklehrerin (1951-1994) und beliebte Pädagogin sirbt am 04. Februar 2010
 
 2011 technische "Aufrüstung" und Renovierungsarbeiten                       
2012"40 Jahre FAKS für alle" - großer Festtag für Ehemalige der letzten 40 Jahre!
2013Ab dem Schuljahr 13/14 Einführung eines neuen Lehrplanes: Kompetenzorientiert und länderübergreifend;
2014125 Jahre Fachakademie und Kindergarten! Das Jubiläum wird mit einem Gottesdienst und einem Kinderfest begangen
  

 

 

 

Am Donnerstag, 27.April 2017 Tag Der Offenen Tür.


Prüfungen auf einen Blick! Alles Gute unseren Prüflingen!


Der neue Lehrplan zur Erprobung


Allen Studierenden schöne Ferien!

     
gratis kostenlos Counter